Bildmaterial folgt
Ein poetisches Zusammenspiel alltäglicher Abläufe ermöglichen dem BesucherIn ein Perspektivwechsel auf verinnerlichte Abfolgen. Im steten Wechsel finden Form und Bewegung zusammen und entfernen sich wieder voneinander. Das Durchbrechen von Gewohntem und die veränderte Sicht auf Dinge des täglichen Lebens sind Leitlinien entlang derer sich die Künstlerin bewegt.  Die Übergänge zwischen den einzelnen Genres sind fliessend.
Content copyright 2020
All rigths reserved
Window of fame
Zurich, Switzerland
Marianne Mettler | Tibor Foeldes and
the associated artists
Content copyright 2020
All rigths reserved
Window of fame
Zurich, Switzerland
Marianne Mettler | Tibor Foeldes and
the associated artists
A PIECE OF MOVEMENT
 
Opening 01. - 03.10. 2020 |  THINGS THAT DANCE
LOLA PFEIFER, Wien
Video 03:00h
 
Experimenteller  Projektraum mit Schaufenster
Weststrasse 136 | 8003 Zürich | Schweiz