BILDMATERIAL FOLGT
Michael Endlichers Jetzt hätte ich noch eine letzte Frage ist ein Found Footage Clip in klassischer Ausprägung, also im Sinne von Materialaneignung. Weniger klassisch erweist sich die Tatsache, das das Material ausschließlich auf diversen Festplatten des Künstlers „sicher gestellt“ werden konnte, persönliches Material also, das über die Jahre aus visueller Neugier, zweckbefreit, aber nicht sinnentleert entstanden ist. Der Begriff Found Footage kann hier aber auch in seiner neueren inhaltlichen Ausprägung – als Erzählmethode – angewandt werden: die absichtslose Sammlung und Reihung an Dingen, Tieren oder Elementen, die filmtechnisch zum Tanzen gebracht wird, steht für deren Gleichwertigkeit bzw für deren Wertlosigkeit im Auge des menschlichen Betrachters. Ob dem tatsächlich so ist,  würde der Macher gerne selbst erfahren …
Content copyright 2020
All rigths reserved
Window of fame
Zurich, Switzerland
Marianne Mettler | Tibor Foeldes and
the associated artists
Content copyright 2020
All rigths reserved
Window of fame
Zurich, Switzerland
Marianne Mettler | Tibor Foeldes and
the associated artists
ICH HÄTT NOCH EINE ALLERLETZTE FRAGE?
 
Opening 01. - 03.10. 2020 |  THINGS THAT DANCE
MICHAEL ENDLICHER, Wien
Video 03:00h
 
Experimenteller  Projektraum mit Schaufenster
Weststrasse 136 | 8003 Zürich | Schweiz