BILDMATERIAL FOLGT
Die Installation beschäftigt sich mit Kräfteverhältnissen, mit der Gravitation und der Beeinflussung von Körpern. Ich werde an der bereits installierten Holzablage mehrere Senklote befestigen. An jedem Lot wird ein Klumpen Lehm/ Porzellan angeknetet, so dass die Spuren der Finger/ Hände noch sichtbar sind. Dadurch geraten die Senklote aus dem Lot und verschieben sich durch die Beeinflussung des zusätzlichen Materials. Wenn der Lehm trocknet kann es sein, dass er runterfällt / zerbricht und damit das Kräfteverhältnis wieder neu definiert werden muss. Gleichzeitig reagieren die Senklote auch auf Luftzug und die Bewegung der Menschen im Raum.
Content copyright 2020
All rigths reserved
Window of fame
Zurich, Switzerland
Marianne Mettler | Tibor Foeldes and
the associated artists
Content copyright 2020
All rigths reserved
Window of fame
Zurich, Switzerland
Marianne Mettler | Tibor Foeldes and
the associated artists
LOT
 
Opening 01. - 03.10. 2020 |  THINGS THAT DANCE
PATRIZIA VITALI, Sent | GR
Installation
 
Experimenteller  Projektraum mit Schaufenster
Weststrasse 136 | 8003 Zürich | Schweiz